Derbysieg gegen Rapid

In einem rassigen Spiel wären es die Gäste die das Spiel in der ersten Halbzeit bestimmten und sich Tormöglichkeiten herausspielte, aber in der zweiten Hälfte kam unsere IFA dann besser ins Spiel und erzielte das 1:0 Führungstor durch Daniel Röder in der 77. Spielminute. 5 Minuten später hätte es dann sogar 2:0 stehen müssen, aber der Ball flog aus 3 Metern übers Tor. So entwickelte sich noch einmal eine hektische Schlussphase, mit einigen Freistoßgelegenheiten für die Gäste, aber nach 3 Minuten Nachspielzeit war dann endlich Schluss und der nächste Derbysieg war geschafft.

weiter Ergebnisse:

  • Für unsere 2. Mannschaft gab es an diesem Wochenende wieder einmal nichts zu holen. Sie verloren mit 0:4 gegen die SG Kleinolbersdorf-Altenhain.
  • Ebenfalls gegen den BSC Rapid Chemnitz aktiv waren unsere Senioren. Sie verloren das Spiel mit 2:1.
  • Eine erneute Auswärtsniederlage kassierte unsere A-Jugend mit 4:1 bei ihrem Gastspiel in Neugersdorf. Auf einem guten Kunstrasenplatz brauchte man zwar ein paar Minuten Eingewöhnung doch danach gestaltete man das Spiel durchaus ausgeglichen. Selbst denn frühen Rückstand steckte man in Hälfte zwei gut weg und konnte durch Toni Lauterbach verdient ausgleichen, doch leider kassierte man in der größten Drangphase wieder ein Gegentor und auch das Schiedsrichtergespann half im Nachgang noch ein wenig mit.
  • Mit einem Punkt zufrieden geben mussten sich unsere B-Junioren die gegen die 2. Mannschaft von Borea Dresden 0:0 unentschieden spielten.
  • Ebenfalls ein Unentschieden errangen unsere C-Junioren gegen die 3. Mannschaft des Chemnitzer FC. Am Ende hieß es 1:1.
  • Im Spitzenspiel mit 0:4 verloren haben unsere D1-Junioren gegen den Chemnitzer FC.
  • Gegen den SV Germania Mittweida haben unsere E1-Junioren mit 0:4 verloren.

Bilder zum Derbysieg