Derbysieg gegen Handwerk

Im Stadtderby gegen die SG Handwerk Rabenstein gelang es unserer 1. Mannschaft ein 3:1 Auswärtssieg nach Hause zufahren.
Schon nach 9 Spielminuten ging man durch ein Tor von Heiko Scholz mit 1:0 in Führung, die dann von Martin Merkel (22´) und Philipp Hadamus (55´) bis auf 3:0 ausgebaut würde. Der Ehrentreffer für den Gastgeber erzielte Paul Grätz in der 62. Spielminute.

Somit bleibt man nach dem Sieg in der Tabelle weiterhin auf Platz 3, mit Tuchfühlung auf den Tabellenführer FC Lößnitz.

weiter Ergebnisse:

  • Unserer 2. Mannschaft gelang ein 3:0 Auswärtssieg bei der 2. Vertretung des Post SV Chemnitz.
  • Beim FC Sachsen Leipzig verloren unsere B-Junioren knapp mit 1:0.
  • Die beiden Spiele unserer C- und D-Junioren würden abgesagt.