Ergebnisse vom Wochenende

Im Nachholspiel gegen den FC Stollberg unterlag unsere 1. Mannschaft mit zu Hause 1:2 (0:1). Das Tor zum 1:2 Anschlusstreffer erzielte Neuzugang Dan Herbig in der 61. Spielminute.

 

Trotz komfortabler 3:0 Führung gelang unserer 2. Mannschaft im Heimspiel gegen den BSC Rapid Chemnitz II lediglich ein 3:3 (2:0) Unentschieden. Die Tore erzielten Andreas Otto (7'), Ronny Ullmann (36') und Philipp Hadamus (60').

 

Unsere A-Junioren verloren am Sonntag ihr Heimspiel gegen den Hoyerswerdaer SV 1919 mit 0:3 (0:1).

 

 

Beim Nachfolgeverein des FC Sachsen Leipzig, der SG Leipzig Leutzsch, gewannen unsere B-Junioren mit 0:1 (0:0). Das Siegtor erzielte Nico Folge (54').

Einen 0:9 (0:3) Kantersieg landeten unsere C-Junioren bei der SpG Brand-Erbisdorf/Großhartmannsdorf. Die Torschützen der Partie waren Kevin Wagner (9', 44'), Fabio Klingner (10', 14', 47', 55'), Florian Kunert (50'), Tobias Föhlinger (57') und Oliver Arnold (67').

Im Stadtderby gegen die SpVgg-Blau-Weiß Chemnitz gewannen unsere D1-Junioren zu Hause mit 4:0 (2:0). Die Tore erzielten Tim Florschütz (22'), Lucas Räuber (27') und Anton Lorenz (36', 53').