Ergebnisse vom Wochenende

Unsere 1. Mannschaft trotzte der 2. Vertretung des VfL Hohenstein-Ernstthal ein 2:2 (0:0) Unentschieden ab und bewies Moral den das Team um Mannschaftskapitän Gregor Hübsch lag schon mit 0:2 zurück.
Die Torschützen im IFA-Trikot waren Maximilian Deszyk (79') und Martin Merkel (88').

Unsere 2. Mannschaft gewann das Nachbarschaftsduell gegen den Eubaer SV mit 2:0 (0:0). Die Tore erzielten Farid Abdul (62') und Osmani Aldama (69').

Mit 4:0 (3:0) unterlagen unsere A-Junioren auswärts dem FSV Zwickau.

Gegen den VFC Plauen gewannen unsere B-Junioren mit 3:1 (1:0). Torschützen für das Vespermann-Team waren Jonas Haake (20') und Tom Göckeritz (62', 73').

Weiterhin Siegreich in diesem Jahr bleiben unsere C-Junioren. Gegen den SV Germania Mittweida gewann das Team mit 5:1 (4:0). In die Torschützenliste trugen sich Tobias Föhlinger (9'), Kevin Leonhardt (10', 20'), Alexander Oeser (25') und Florian Kunert (45') ein.

Ebenfalls Siegreich bleiben auch unsere D1-Junioren. Gegen Dresden Sport & Spiel gewann das Team nach zunächst 2:1 Pausenrückstand am Ende mit 2:5. Die Tore erzielten Benjamin Weis (20'), Eric Heine (38'), Lukas Drescher (55') und Anton Lorenz (48', 60').

Das Nachholspiel gegen den FV Blau-Weiß Röhrsdorf verloren unsere D3-Junioren mit 3:2.