Ergebnisse vom Wochenende

Gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt, dem FC Concordia Schneeberg, gewann unsere 1. Mannschaft auswärts mit 1:3 (0:1). Die Tore erzielten Martin Merkel (4'), Heiko Scholz (47') und Stephan Ruß (84').

Unsere 2. Mannschaft verlor auswärts gegen die 2. Vertretung der Stahl Reichenhain mit 5:3 (1:1). Die Tore erzielten Frank Werner (35'), Mihai Cristian Ganea (55') und Farid Abdul (63').

Einen Punktgewinn verdient hätten sich unsere A-Junioren. In der Auswärtspartie gegen den VfL 05 Hohenstein-Ernstthal unterlag das Team von Andreas Horn mit 4:3 (2:2). Die Tore erzielten Danny Schubert (18', 33') und Jonas Künzelmann (72').

Im Heimspiel gegen den BSC Freiberg gaben unsere B-Junioren in der letzten Spielminute den Sieg noch aus der Hand und spielten lediglich 1:1 (0:0) Unentschieden. Das IFA-Tor erzielte Tom Göckeritz (73').

Gegen den bis zu diesem Wochenende ungeschlagenen Tabellenführer FC Grimma gewannen unsere C-Junioren mit 2:1 (0:1). Die Tore erzielten Alexander Oeser (46') und Kevin Leonhardt (53').

Beim Döbelner SC unterlagen unsere D1-Junioren mit 2:1 (0:0). Das einzige Tor für unsere Farben erzielte Pascal Haubold (45').

Mit dem fast identischen Ergebnis wie unsere 2. Männer unterlagen unsere D2-Junioren dem Team von Stahl Reichenhain. Am Ende lautete das Endergebnis 5:2.

In einer spielerisch schwachen Partie gewannen unsere E-Junioren gegen den VTB Chemnitz mit 2:1 (2:1). Die Tore erzielten Tim Hammerschmdit (18') und Moritz Würker (20').

Gegen die 2. Vertretung der SG Handwerk Rabenstein gewannen unsere F1-Junioren mit 4:0 (2:0).

Ihren ersten Rückrundensieg erspielten sich unsere F2-Junioren gegen die 2. Vertretung des VfB Fortuna Chemnitz. Am Ende gewann unsere F2 mit 3:2 (1:1).