Erste verliert in Lößnitz

Nach dem Auftaktsieg gegen Blau-Weiß Crottendorf im heimischen Stadion war unsere 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag zu Gast beim FC 1910 Lößnitz. Am Ende verlor das Team trotz spielerischer Überlegenheit und zahlreicher Torchancen mit 1:0 (0:0). Das Tor des Tages für den FC 1910 Lößnitz erzielte Sandro Deland kurz vor Schluss in der 83. Spielminute.

 

Zum nächsten Heimspiel in gut 2 Wochen empfängt unsere Erste den Aufsteiger aus dem Vogtland, den FSV Treuen.