E1-Junioren mit glanzlosem Sieg

Im Auswärtsspiel gegen die SpG Kleinolb.-Altenhain/Dittmannsdorf zeigten unsere E1-Junioren eine richtig schlechte Partie und siegten am Ende trotzdem mit 5:0 (2:0).

Einzig positiv an diesem Tag war das man endlich auch mal auf einen Gegner traf der nicht nur versuchte mitzuspielen sonder auch engagiert und mit vollem Einsatz dagegenhielt, was sich auch in der Tabelle niederschlägt. Den der Gastgeber hat mit nur 15 Gegentoren nach 5 Spielen eine der besten Abwehrreihen der Liga. Das es aber am Ende nicht für einen Sieg für das Heimteam reichte lag vor allem an der Chancenverwertung in der ersten Halbzeit. Dabei hätte sich das Team von Roland Oertel und Uwe Pinckert nicht über einen Pausenrückstand beklagen dürfen.

Die Tore für unser E1-Team erzielten Lennert Hübner (2', 18'), Cedric Jonas (27'), Bruno Hohenberger (29') und Tim Hammerschmidt (36').