Männerteams mit rabenschwarzen Wochenende

Ein mehr als verkorkstes Wochenende erwischten unsere Männerteams.

Unsere 1. Mannschaft verlor ihr Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Marienberg mit 5:0 (2:0). Von Beginn an hatte unser Team die Spielkontrolle übernommen und lies die Gäste nicht zur Entfaltung kommen. Erst nach einem Eigentor in der 13. Spielminute und dem ersten Torschuss der Marienberger in der 32. Spielminute, der auch noch gleich im Tor landete, lies es dann unser Team in der 2. Hälfte über sich ergehen und bekam noch 3 weitere Tore eingeschenkt.

 

Auch bei unserer 2. Mannschaft kannte der Ball nur den Weg ins eigene Tor. Auf dem Kunstrasen im Sportforum verlor unsere Zweite gegen die USG Chemnitz gar mit 6:0 (1:0).

 

Wenigstens einen Ehrentreffer erzielten unsere Senioren auswärts beim TSV Germania Chemnitz. Nichtdestotrotz bekam auch in diesem Spiel unsere IFA  gewaltig auf die Mütze und verlor am Ende mit 8:1.