Erste mit Auftaktsieg

© JR Fotografie
© JR Fotografie

Mit einem hart erkämpften 1:0 Heimsieg gegen SG Handwerk Rabenstein 2 startete unsere Mannschaft am Sonntag in die neue Kreisoberliga-Saison. Dabei war das Team von Trainer Pierre Sprößig von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und ließ sich auch vom robusten Spielstil der Gäste nicht einschüchtern. Ein ums andere mal kombinierte sich das Team gut durchs Mittelfeld und kam zu hochkarätigen Torgelegenheiten, die jedoch liegen gelassen wurden. Die Führung schien nur eine Frage der Zeit.

In der 42. Minute war es dann soweit. A-Junioren-Akteur Julian Vass markierte das 1:0 für unsere Mannschaft kurz vor der Pause. Vorausgegangen war ein schöner Diagonalpass von Stephan Ruß in den Lauf von Danny Schindler. Dieser legte schön quer, sodass Julian Vass ohne Probleme zum 1:0 einschieben konnte. Mit Beginn der zweiten Halbzeit wurde das Spiel etwas zerfahrener. Die junge Mannschaft des TSV IFA verwaltete das 1:0 über weite Strecken und ließ die Zielstrebigkeit im Angriff nun etwas vermissen. Gegen Ende der Partie drückten die Gäste immer mehr, konnten sich aber kaum nennenswerte Torszenen erarbeiten. So gab es Platz zum kontern für unser Team. Doch erneut wurden gute Gelegenheiten teilweise fahrlässig liegen gelassen. Trotzdem reichte es am Ende zum Auftaktsieg für unsere Mannschaft, die wie in den Spielen zuvor auf viele Spieler durch Urlaub oder Verletzungen verzichten musste.

Der Start in die neue Saison ist somit geglückt, nun heißt es diesen am nächsten Sonntag beim VTB Chemnitz zu bestätigen. Diese unterlagen am ersten Spieltag beim SV Eiche Reichenbrand mit 0:1.
(MD)

FAKTEN ZUM SPIEL GEGEN DIE SG HANDWERK RABENSTEIN 2

TSV IFA CHEMNITZ

Stephan Clodius - Alexander Hochmuth, Felix Klein-Heinzmann, Jonas Künzelmann, Moritz Limmer - Gregor Hübsch, Patrick Weiß, Danilo Hänel, Stephan Ruß (73. Maximilian Deszyk) - Danny Schindler (90. Richard Friedrich), Julian Vass (87. Karsten Schulz)

SG HANDWERK RABENSTEIN 2

Matti Mahnert - Waldemar Gaus- Nico Liebtanz, Hnas-Simon Richter, Andreas Götzel, Christian Grund, Marc Donat, Robert Pfalz, Paul Grätz (71. Jonny Ullmann), Nico Lehmann (37. Robert Wagner), Alexander Pierschel

TORFOLGE

1:0 Julian Vass (42.)