Erste verliert gegen Reichenbach

Mit dem Heimsieg aus der letzten Woche im Rücken, trat unsere 1. Mannschaft zu Hause gegen den Tabellenzweiten Reichenbacher FC an. Am Ende musste sich unser Team mit 4:0 (1:0) geschlagen geben.

Bericht aus der Freien Presse:

Die Kicker des TSV IFA konnten gegen den Tabellenzweiten der Landesliga, Staffel West, aus Reichenbach nicht annähernd an den Vorwochensieg gegen den VFC Plauen anknüpfen. Am Ende stand es 0:4 (0:1). „Ziel war es, es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen. Am Ende haben wir es ihm aber leicht gemacht. Wir hatten Angst vor der eigenen Courage“, schätzte Trainer René Wagner ein. Durch einen individuellen Fehler geriet seine Elf in Rückstand und hätte sich auch über mehr Gegentore vor der Pause nicht wundern brauchen. IFA hatte in den 90 Minuten nur eine Chance.