Erste verliert in Gelenau

Am vergangenen Sonntag war unsere 1. Mannschaft beim BSV Gelenau zu Gast. Nach 90 Minuten musste sich unsere Mannschaft mit 3:1 (1:0) geschlagen geben. Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:2 Anschlusstreffer erzielte  Eric Schwinge in der 59. Spielminute.

Bericht aus der Freien Presse:

Der TSV IFA verlor in Gelenau 1:3 (0:1). Den Gablenzer Treffer markierte Erik Schwinge mit einem direkten Freistoß zum zwischenzeitlichen 1:2. „Es war eine der besseren Leistungen, die wir auswärts abgeliefert haben. Wir haben locker aufgespielt, es aber versäumt, uns auch zu belohnen“, meinte IFA-Trainer René Wagner.