Rassiges Spitzenspiel endet Unentschieden

Im Spitzenspiel der Kreisoberliga war unsere Erste beim FSV Grün-Weiß Klaffenbach zu Gast. Nach 90 rassigen Minuten trennten sich beide Teams mit 1:1 Unentschieden.

Zunächst konnten die Gastgeber in der 24. Spielminute, per sehenswerten Freistoß durch Maximilian Lippmann, mit 1:0 in Führung gehen. Wenige Minuten später konnte unser Team aber den Spielstand wieder egalisieren. Ole Klein traf zum 1:1 in der 27. Spielminute. Im zweiten Spielabschnitt erhöhte die Wagner-Elf den Druck auf das Klaffenbacher Gehäuse - ein Tor wollte aber nicht mehr gelingen.

Somit rangiert unser Team mit 47 Punkten auf den zweiten Tabellenplatz.