Erste siegt im letzten Heimspiel gegen Rapid 2

Zur letzten Heimpartie der Saison empfing unsere Erste die 2. Vertretung des BSC Rapid Chemnitz.
Wie im Hinspiel, geizte auch dies Mal die Wagner-Elf nicht mit Toren. Sie schickten die "Kappler-Amateure" am Ende mit 7:0 (3:0) wieder nach Hause. Dabei trugen sich Danilo Hänel (6', 35', 67'), Benjamin Demmler (17'), Ole Klein (83', 87') und Martin Melzer (89') in die Torschützenliste ein.

Somit hat unser Team am kommenden Sonntag die Gelegenheit, die Meisterschaft gegen den SV Viktoria 03 Einsiedel perfekt zu machen.