IFA-Teams im Aufstiegsrausch

Was für ein Wochenende liegt hinter uns. Gleich drei Meisterschaften und zwei Aufstiege gab es für unsere IFA-Teams zu bejubeln.

 

Denn Beginn machten unsere D1-Junioren am Samstagvormittag. Mit einem 6:1 Heimerfolg über den VTB Chemnitz gelang dem Team von Mike Roggelin und Thomas Richter der Gewinn des Kreismeistertitels. Damit war zugleich auch der Wiederaufstieg in die Landesklasse perfekt.

 

Einen Tag später bekamen auch unsere A2-Junioren, die mit 13 Punkten Vorsprung schon frühzeitig die Meisterschaft perfekt machten, ihre Schale überreicht.

 

Sonntagnachmittag war dann auch unsere 1. Mannschaft an der Reihe. Mit einem 2:0 Auswärtssieg beim SV Viktoria 03 Einsiedel gelang dem Wagner-Team ebenso der Gewinn des Meistertitels. Somit spielt unsere Erste in der kommenden Spielzeit wieder in der Landesklasse West.

 

Wir beglückwünschen alle genannten Teams zu ihren Erfolgen und drücken schon jetzt die Daumen für das anstehende Pokal-Wochenende. Dort haben alle drei Teams die Möglichkeit ihre Saison mit den Pokalsieg zu krönen und damit das Double zu hohlen.